Fête Rouge & Noir
am Samstag, 06.12. im Palais Auersperg

Eine Nacht lasziver Sinnlichkeit


Zum vierten Mal ziehen die zwei Großen (CLUBNACHT und DocLX) mit der Fête Rouge & Noir in das barocke Palais Auersperg. Das traditionelle Krampus Kränzchen der Wiener Szene wird in gewohnter Manier lasziv und ganz untraditionell gefeiert.




top
...Fête Rouge & Noir
Alljährlich findet die Eventreihe Weisses Fest, Bal Masqué und Fête Rouge & Noir den krönenden Abschluss im Palais Auersperg. Die Rouge & Noir steht für Sinnlichkeit, Laszivität, Extravaganz und gelebte, gefeierte Elemente des Krampus - sie ist der Höhepunkt der Clubbings im Advent.
top
..Thema & Acts




Das Thema sind diesmal die Farben Rot und Schwarz, die Figur des Krampus, des Teufels und was damit verbunden wird: Feuer, Stimulanz und Lust mit der Farbe Rot, das Dunkle, Verborgene mit Schwarz, Lasterhaftigkeit, Sünde und Exzess mit dem Krampus. Dieses Thema und seine Konnotationen werden bei der Fête Rouge & Noir auf allen Ebenen konsequent umgesetzt.



Die Acts
: als Vorspiel empfängt lebende, frivole Dekoration den Besucher, Sex und Sünde wird inszeniert, die Top Djs der zwei Veranstalter heizen auf den Floors die Stimmung an. Die DJ Crew Paul Anthony & Yez (Vinyl Club), die bereits für Ministry of Sound die Plattenteller spinnen durfte, sorgt für das musikalische Wohl im prunkvollen Rosenkavalier Saal. DJ Stari und seine Freunde aus dem U4 bespielen den Wintergarten mit dem Besten aus Party, Hits und Rock.

top
...Location

Die Location: Mit dem riesigen Palais Auersperg konnten die Veranstalter nicht nur eine der prachtvollsten und grö฿ten Locations der Stadt gewinnen, sondern für das Thema auch die passendste: das in seiner Größe und Höhe beeindruckende Foyer und die großartigen Prunksäle geben die optimale Bühne für die Inszenierung der Farben und Laster: so wird die Fassade und das Foyer in stimulierendes Rot getaucht, der in rotem Marmor gehaltene Idomeneo Saal wird zur Loge Rouge, zur verruchten Cocktailbar umgewandelt, im schönen Rosenkavalier Saal kann bei feinem House das Spiel um Reiz und Verlockung beginnen, der verdunkelte, in verbergendes Schwarz getauchte Kaiser Saal bietet als Loge Noir eine Möglichkeit zum Rückzug, und im Wintergarten, dem Musiksalon und dem Alten Restaurant kann zu den grössten Hits exzessiv abgetanzt werden.


top
..Dresscode
Der Dresscode: Wie bei den anderen Veranstaltungen der Reihe wird der Dresscode strikt verfolgt: erlaubt sind ausschließlich rote und schwarze Kleidungsstücke, willkommen sind Krampus- und Teufels Accessoires bzw. Kostüme.
top
..Die Facts

Fête Rouge & Noir

Samstag, 6. Dezember 2008
Einlass: 22.30 Uhr

Palais Auersperg
Auerspergstraße 1
1080 Wien

U2/U3 Volkstheater

Vorverkauf / Abendkassa:
VVK: 11€ für Raiffeisen Clubmitglieder / sonst 13 €.
Vorverkauf in allen Raiffeisen Bank Filialen in Wien und NÖ.

AK: 15€



Tischreservierungen & VIPSERVICE:
olga@clubnacht.com oder +43 (664) 948 15 12

Presse: olga@clubnacht.com

Location: http://www.auersperg.com
Webseite: http://www.weisses-fest.at

Dresscode: Erlaubt sind ausschließlich rote und schwarze Kleidungsstücke. Keine Blue Jeans! Keine Ausnahmen!



Clubnacht und DocLX bescheren Wien einen sinnlichen Advent!

Mehr Informationen und Fotos von unseren letzten Events unter http://www.weisses-fest.at